Sie befinden sich auf der Deutschland-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Gastronomie - Küche

Bayerische Küche vom Feinsten

Neuerscheinung
€ 49,90
60 feine Wirtshaus-Rezepte, natürlich, ehrlich und harmonisch im Geschmack.
ISBN 978-3-98541-049-1
Artikelnummer 91176661
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
240 Seiten, 4-farbig, 24 x 29, Hardcover
Autor
Alexander Huber
Ihr persönlicher Kontakt
Buchservice schreiben
buchservice@trauner.at

Produktinformation

Tradition trifft auf Moderne in der bayerischen Wirtshausküche Die bayerische Küche gehört zu den beliebtesten Regionalküchen Deutschlands. Wie vielseitig und modern dabei die traditionellen Gerichte sein können, beweist Spitzenkoch Alexander Huber in seinem Sternerestaurant "Huberwirt", welches er bereits in der 11. Generation in Pleiskirchen im oberbayerischen Landkreis Altötting führt. Seine besten Rezepte finden sich nun in diesem Kochbuch. Von der Bratensülze mit Schmand und Radieserl über das Kalbslüngerl mit Serviettenknödel bis hin zur Dampfnudel mit Vanillesauce – die knapp 60 Rezepte zeigen einen vielfältigen Querschnitt durch die oberbayerische Wirtshausküche. Modern, leicht und mit persönlicher Note von Sternekoch Alexander Huber.

Die echte bayerische Wirtshausküche: Neben den raffinierten Rezepten finden sich im Buch Themen wie Familientradition, Stammtisch und Mittagstisch, die die bayerische Küche lebendig machen.

  • Alle Rezepte werden im Wirtshaus "Huberwirt" in Pleiskirchen in dieser Form serviert. Über 400 Jahre Familientradition sprechen für sich.
  • Leicht, frisch und modern: So kann die bayerische Küche auch sein ohne ihre Tradition zu verlieren.
  • Bayerische Wirtshausküche neu interpretiert: Sterneküche aus Bayern mit Spitzenkoch Alexander Huber. Die Bayerische Wirtshausküche neu interpretiert: Sterneküche aus Bayernmit Spitzenkoch Alexander Huber.
  • Die Bayerische Küche zählt zu den beliebtesten Regionalküche Deutschlands.
  • Gerichte mit ländlicher Bodenhaftung, die durch internationale Produkte zubesonderer Raffinesse gelangen.
  • So wird die bayerische Lebensart lebendig: Spannendes Hintergrundwissen zu Familientradition, Stamm- und Mittagstisch, Weinen und Bieren.

Über den Autor: Alexander Huber, geboren 1979 hatte eine glückliche Kindheit im elterlichen Wirtshaus im oberbayerischen Pleiskirchen. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er in exzellenten Restaurants, wie das Tantris, das Bareiss, das Döllerer und beim Restaurant Bründlhof. Seit 2006 ist er verantwortlicher Küchenchef im Elternhaus Huberwirt und seit 2017 Patron. Zusammen mit seiner Frau Sandra führt er das Wirtshaus, das seit 2013 einen Stern hat (Guide Michelin) in der 11. Generation.

Diese Seite teilen auf: