Sie befinden sich auf der Deutschland-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Sachbuch - Oberösterreich in Wort und Bild

Bezirk Perg

Kunst und Geschichte
€ 23,90
Kultureller Reiseführer über den Bezirk Perg für alle Kunstliebhaber/innen
ISBN 978-3-85499-826-6
Artikelnummer 24199491
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
298 Seiten, 4-farbig, 12 x 21,5 cm, broschiert
Aus dem Inhalt
  • Geschichte Österreichs und des Bezirks Perg
  • Allerheiligen
  • Arbing
  • Bad Kreuzen
  • Baumgartenberg
  • Dimbach
  • Grein
  • Greinburg
  • Katsdorf
  • Klam und Clamburg
  • Langenstein
  • Luftenberg
  • Mauthausen
  • Mitterkirchen
  • Münzbach
  • Naarn im Machlande
  • Pabneukirchen
  • Perg
  • Rechberg
  • Ried in der Riedmark
  • Saxen
  • Schwertberg
  • St. Georgen am Walde
  • St. Georgen an der Gusen
  • St. Nikola
  • St. Thomas am Blasenstein
  • Waldhausen
  • Windhaag bei Perg
  • Glosar
  • Ratgeber
  • Angestrebte Ziele
  • Literaturverzeichnis
Ihr persönlicher Kontakt
Regina Jaschke
r.jaschke@trauner.at

Produktinformation

Der Bezirk Perg zählt zu den ältesten Kulturräumen Oberösterreichs. Das Wappen des Otto von Machland diente als Vorlage für unser heutiges Landeswappen. Dennoch gab es bis heute noch keinen Kulturführer für diesen Bezirk. Diese Lücke kann das vorliegende Buch nun schließen.

Über zwei Jahre lang hat Eckhard Oberklammer seinen Heimatbezirk bereist und eine große Anzahl an wertvollen Kunstschätzen gefunden und mit der Kamera festgehalten. Daraus ist ein Kompendium entstanden, das in alphabetischer Reihenfolge alle kunsthistorisch relevanten Orte des Bezirks vorstellt, ihre Kunstwerke erklärt und mit Fotos dokumentiert.

Dieses Buch versteht sich als eine Anregung für kunstinteressierte Urlauber/innen und Durchreisende, in der Gegend zu verweilen. Aber auch die Bewohner/innen des Bezirkes werden darin eine Fülle von unbekannten Schätzen finden und ihre wunderschöne Heimat neu entdecken.

Eckhard Oberklammer

war von 1970 bis 2005 Geschäftsführer bzw. Geschäftsleiter der Sparda-Bank. Er ist Gründungsmitglied und Mitglied im Vorstand beim KUK – Kulturkreis Mauthausen. Seit 1985 ist er nebenberuflicher Reiseleiter, vor allem in Italien.

Diese Seite teilen auf: