Sie befinden sich auf der Deutschland-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Gastronomie - Konditorei und Patisserie

TEUBNER Kuchen und Torten

Süßes Backwerk ist eine Kunst
€ 42,00
Genießer und Profis wissen: Süßes Backwerk ist eine Kunst und dazu sind beste Zutaten und eine perfekte Zubereitung notwendig.
ISBN 978-3-8338-6805-4
Artikelnummer 75151631
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
312 Seiten, 4-farbig, 21 x 26,5, Hardcover
Autor
Teubner
Aus dem Inhalt
  • Schritt-Anleitungen
  • Grundzubereitungen der Teige und Massen, Füllungen und Verzierungen 
  • Tipps vom Profi 
Ihr persönlicher Kontakt
Claudia Bretbacher
c.bretbacher@trauner.at

Produktinformation

Genießer und Profis wissen: Süßes Backwerk ist eine Kunst und dazu sind beste Zutaten und eine perfekte Zubereitung notwendig. In diesem Buch erfährt der Leser alles, was er dafür braucht.

Zum Einstieg gibt es grundlegendes Konditorwissen. In der Backpraxis lernt der Leser in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Bildern die Grundzubereitungen der Teige und Massen, Füllungen und Verzierungen sowie das richtige Backen. Der Konditor erklärt das Prinzip der unterschiedlichen Teige und die Funktionen ihrer Zutaten. Er zeigt die verschiedenen Bearbeitungsschritte und gibt Tipps, wie sich die häufigsten Backpannen vermeiden lassen.

Im großen Rezeptteil werden nationale und internationale Klassiker der Patisserie wie Sachertorte, Tarte aux noix oder Brioche handwerklich perfekt zubereitet, mit zahlreichen Tipps vom Profi für die heimische Backstube.

Mathias Neubauer, einer der führenden deutschen Foodfotografen, setzt dieses Buch gekonnt und einzigartig in Szene.

„Das reichste Mahl ist freudenleer, wenn nicht des Wirtes Zuspruch und Geschäftigkeit den Gästen zeigt, dass sie willkommen sind.“
William Shakespeare (Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden der Welt sind die, aus denen man trinkt.
Joachim Ringelnatz (Schriftsteller, Kabarettist und Maler)

Silbermedaille GAD

Der literarische Wettbewerb der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands) zählt zu den renommiertesten Wettbewerben der Branche. Die Auszeichnung ist ein Qualitätssiegel für Koch- und Genussbücher.

Diese Seite teilen auf: