Sie befinden sich auf der Deutschland-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Universität - Pädagogik/Bildung

Werte und Bildung

Schriften der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz, Band 2
€ 38,50
ISBN 978-3-99062-491-3
Artikelnummer 20168021
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
240 Seiten, SW, 17 x 24, Hardcover
Autoren
Alfred Weinberger
Emmerich Boxhofer
Martin Kramer
Clemens Seyfried (Hrsg.)
Aus dem Inhalt
  • »… sonst läuft man Gefahr, blind und fanatisch zu werden«
  • Bruckner Elementar
    Zum programmatischen Proprium katholischer Schulen
  • Bildung. Würde. Anerkennung.
  • Persönlichkeit und Werte
  • Values Education in the Context of Teaching English in the Lower Secondary English as a Foreign Language Classroom
  • Das wunderbare Risiko der (Werte-)erziehung
  • Reflexion eigener Bildungsarbeit
  • Wertereflexion im Kontext von pädagogischer Supervision
  • Wertevermittlung – Fundament zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Wertepräferenzen bei Lehramtsstudierenden und ihre Auswirkung auf das unterrichtliche Handeln
  • Wertevermittlung im Kontext schulischer sexueller Bildung – ein spannungsreicher Diskurs
  • Wie wert(e)voll ist Bildung?
  • Kombination moralischer Werterziehung mit konstruktivistischem Wissenserwerb – ein Unterrichtsmodell für die Primarstufe
Ihr persönlicher Kontakt
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at

Produktinformation

„Werte und Bildung“ beleuchtet den Begriff „Werte“ auf vielfältige Weise und versucht nicht nur Beschreibungen von moralischen Niveaus und deren sozialer Perspektive gerecht zu werden, sondern auch die Bedeutung der Manifestationen von Werten hervorzuheben.

Die Beiträge in diesem Buch spannen den Bogen von einer essayistischen über eine hermeneutisch orientierte bis zu einer empirisch-analytischen methodischen Herangehensweise. Jede Herangehensweise trägt dazu bei, die Thematik unter verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, sodass eine umfassende Gesamtschau resultiert.

Diese Seite teilen auf: