Sie befinden sich auf der Deutschland-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren

Didi Maier's

Pastateig

Ein Rezept von Haubenkoch und Koch-Shootingstar Didi Maier aus seinem neuen Kochbuch „Cook your life“.

Handarbeit: Teig von Hand zu kneten, fühlt sich richtig gut an! 

Nebenbei schmeckt selbstgemachte Pasta einfach herrlich. Natürlich kann man auch mit fertigen Nudeln aus dem Supermarkt wunderbare Pastagerichte zaubern. Wenn du aber mal etwas Zeit übrig hast, kannst du für den besonderen Genuss deine Pasta selber machen. Das ist einfacher als du denkst.

 

Pastateig

Zutaten:

  • 250 g Mehl, doppelgriffig
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 5 Dotter (Eigelb)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Wasser
  • Öl zum Befetten
  • Mehl zum Arbeiten

Selbstgemachte Pasta schmeckt einfach einmalig!

Seine Anweisungen zur Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mit einem Knethaken ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  2. Teig mit Olivenöl bepinseln, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Danach kann der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu jeder beliebigen Pasta verarbeitet werden.
  4. Und noch eins: Schrecke Pasta bitte niemals in kaltem Wasser ab. Nudeln sind recht kontaktfreudig. Wenn du sie aber kalt abduscht, sind sie für Saucen nicht mehr aufnahmewillig.
Selbstgemachte Nudeln benötigen weniger Zeit zum Kochen. Wenn du die Nudeln al dente magst, sollten sie nicht länger als 2 ½ Minuten kochen.
Didi Maier
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen